Pilotprojekt für ein duales Lehramtsstudium

     
         

Zwei der größten Probleme des deutschen Bildungssystems sind der Lehrermangel und die praxisferne Ausbildung. Ein duales Studium für den Lehrerberuf kann zur Lösung
dieser Probleme in großem Maße beitragen. Daher fordern die Jungen Liberalen Schleswig-Holstein die Einrichtung eines Pilotprojektes für ein duales Lehramtsstudium, das gleichwertig mit dem aktuellen Universitätsstudium sein soll.
Ein duales Studium ermöglicht eine aktive Einbindung der Lehramtsstudenten in den Unterrichtsalltag, wirkt Unterrichtsausfällen entgegen und gewährleistet eine lückenlosere Ausbildung der Schüler. Weiterhin wird es durch diese Einbindung möglich, dass die Studenten das Unterrichten kennenlernen und auf den Arbeitsalltag in der Schule angemessen vorbereitet werden.