Kinder schützen – Therapieangebote für Pädophile ausweiten

     
         

Die Jungen Liberalen Schleswig-Holstein fordern, Therapieangebote für Pädophile auszuweiten, um Übergriffen vorzubeugen. Betroffene sollen dabei unterstützt werden, sich behandeln und helfen zu lassen, bevor sie straffällig werden. Dies ist der erste Schritt, um es den Betroffenen zu erleichtern, über ihre Pädophilie zu sprechen und sich diese einzugestehen. Somit ist es möglich, dass sich diese bereits in fachliche Betreuung begeben, bevor sie diese ausleben. Um die Barriere für Therapieangebote für Pädophile so gering wie möglich zu halten, fordern die Jungen Liberalen Schleswig-Holstein zudem den Ausbau von Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen, um ein flächendeckendes Betreuungsangebot für die Betroffenen zu schaffen.