Brandschutzbelehrungen an Schulen

     
         

Die Jungen Liberalen Schleswig-Holstein setzen sich für eine optimierte Brandschutzbelehrung an Schulen ein. In der Vergangenheit haben sich Defizite bei der Durchführung solcher Belehrungen gezeigt. Die Brandschutzbelehrung der Lehrer soll einmal jährlich durch eine qualifizierte Fachkraft durchgeführt werden. Schüler werden zu Beginn eines jeden Schuljahres von den Lehrern über die Brandschutzbestimmungen an den Schulen unterrichtet. Die Brandschutzerziehung durch die lokalen freiwilligen Feuerwehren bzw. einer Pflichtfeuerwehr. Des Weiteren muss die Durchführung der jährlichen Evakuierungsübungen stärker kontrolliert werden.