Landeskongress 2019-III

Liebe JuLis,

wir laden Euch herzlich zum Landeskongress 2019-III der Jungen Liberalen am 30. November 2019 in den Kreis Rendsburg-Eckernförde ein. Die Anmeldung findest Du hier. Näheres zum Programm und Ablauf kannst Du der Einladung entnehmen.

Verpflegung

Wasser, Kaffee und Tee sind in der Teilnehmergebühr enthalten.

Bitte hab Verständnis, dass der Kongress nicht für eine Mittagspause unterbrochen wird.

Abendveranstaltung

Wir würden uns freuen, wenn Du gemeinsam mit uns den Kongress und das (politische) Jahr in gemütlicher Atmosphäre auf dem Rendsburger Weihnachtsmarkt ausklingen lässt. Um uns einen Überblick zu verschaffen, findest Du im Anmeldetool ein Teilnahmefeld.

Awareness – Team

Wie auf jedem Kongress wird es auch auf diesem ein Awareness-Team geben. Solltest Du Dich in einer Situation unwohl fühlen oder möchtest ein vertrauliches Gespräch mit dem Team führen, sprich das Team gerne an. Du erreichst das Awareness-Team auch über die Nummer +49 (0)151 103 414 29

Location

Nordkolleg (ehemalige Genossenschaftsakademie)

Raiffeisenstraße 1-3

24768 Rendsburg

Anreise

Rendsburg ist sowohl mit der Bahn als auch mit dem Auto gut erreichbar. Vom Rendsburger Bahnhof aus verkehren regelmäßig die Buslinien 10, 11 und 12 in Richtung Martinshaus, die Du bis zur Haltestelle »Martinshaus« nutzen kannst. Von dort folgst Du rechterhand den Hinweisschildern durch die Straße »Am Gerhardshain« und weiter in die »Raiffeisenstraße« (etwa 5 – 10 Minuten Fußweg).. Achtung: Aufgrund von Bauarbeiten auf der A7 und im Kanaltunnel kommt es regelmäßig zu Verkehrsstörungen, die Deine Ankunft verzögern können.

Bilde gerne Fahrgemeinschaften in Deinem Kreisverband.

Das Wichtigste im Überblick

Bitte melde Dich für den Landeskongress an. Die Teilnahmegebühr beträgt 5€ und beinhaltet Kaffee, Tee und Wasser für alle.

Hier findest Du das Anmeldetool.

Du hast Fragen zum Anmeldetool? Melde Dich einfach bei Luca!

Anträge

Für uns sind die Inhalte entscheidend. Daher funktioniert kein Landeskongress ohne seinen wichtigsten Bestandteil – Euch als Antragssteller und Diskutanten. Egal ob Neumitglied, alter Hase oder mit Eurem Kreisverband; scheu Dich nicht, Deine Ideen in einen Antragstext zu gießen und mit uns zu diskutieren. Das Antragstool findest Du im Folgenden. Wichtig: Um Anträge über das Tool eintragen zu können, ist zuerst eine Anmeldung zum LaKo erforderlich. Dann erhältst Du zeitnah Deine Zugangsdaten von Luca. Falls Ihr nicht am LaKo teilnehmt, könnt Ihr diese auch per Mail an Theresa (theresa.leinkauf@julis-sh.de) einreichen.

Antragstool

Satzungsänderungsanträge können bis zu 23 Tage vor Kongressbeginn eingereicht werden (also bis zum 07.11.2019, 23.59 Uhr).
Alle anderen Anträge können bis zu 2 Wochen vor Kongressbeginn eingereicht werden (also bis zum 16.11.2019, 23.59 Uhr).

Du hast Fragen zu Anträgen oder bist Dir unsicher bezüglich der Abläufe? Frag einfach unsere Landesprogrammatikerin Theresa.

Im Folgenden findest Du die vom Landesvorstand vorgeschlagene Tagesordnung sowie organisatorische Hinweise.

Solltest Du Fragen zu der Organisation haben, wende Dich jederzeit an Florian.

Tagesordnung

Folgende Tagesordnung schlagen wir Euch vor:

Check-In für den Landeskongress ab 12:15 Uhr

Samstag, 30.11.2019: Beginn des Kongresses um 13:00 Uhr

TOP 01 Eröffnung und Rede des Landesvorsitzenden

TOP 02 Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit

TOP 03 Genehmigung der Tagesordnung

TOP 04 Wahl eines Präsidiums, von Protokollführern und einer Zählkommission

TOP 05 Satzungsänderungsanträge

TOP 06 Dringlichkeitsanträge

TOP 07 Festlegung der Antragsreihenfolge nach Alex-Müller-Verfahren

TOP 08 Grußworte

TOP 09 Aussprache

TOP 10 Antragsberatung

TOP 11 Verschiedenes & Termine

TOP 12 Schlusswort des Landesvorsitzenden

Samstag 17.08.2019: Ende des Kongresses um 19:30 Uhr
Ab 20:30 Uhr: Gemeinsamer Ausklang auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Rendsburger Schiffbrückenplatz.

Datenschutzrechtliche Hinweise

Bei der Veranstaltung werden Foto- sowie Videoaufnahmen gemacht und auf den Internet- wie Presseauftritten der Jungen Liberalen Schleswig-Holstein verwendet. Wenn Du dies nicht möchtest, kannst Du Dich im Vorgang der Veranstaltung jederzeit vertrauensvoll an unseren Pressesprecher Moritz wenden. Wir werden dies dann beachten.