Junge Union untergräbt Interessenvertretung junger Menschen

Kiel, 19.09.2017 – Mit ihrer Kritik am Vorsitzenden der Landesschülervertretung der Gemeinschaftsschulen in Schleswig-Holstein untergräbt die Junge Union die Interessenvertretung junger Menschen. Fin Brauer (23), Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Schleswig-Holstein, erklärt dazu: “Der Jungen Union scheint es nicht um die … Continued

Alljährliches Beachvolleyballturnier der Jungen Liberalen ein großer Erfolg

posted in: Aktionen, Pressemitteilungen | 0

Eckernförde, 14.08.2017: Am Samstag fand auf Einladung der Jungen Liberalen Kiel und Rendsburg-Eckernförde das alljährliche Beachvolleyballturnier der schleswig-holsteinischen JuLis statt. Unteranderem ging auch ein Team aus afghanischen Flüchtlingen an den Start. Der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen, Fin Brauer, sagte dazu: … Continued

Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen Konstantin Kuhle im Interview

posted in: Pressemitteilungen | 0

LÜNEBURG. Im Rahmen der diesjährigen Sommertour der Jungen Liberalen (JuLis) gab der JuLi-Bundesvorsitzende Konstantin KUHLE der „Lüneburger Landeszeitung“ für ihre heutige Ausgabe (Seite 4) das nachfolgende Interview. Die Fragen stellte Anna Paarmann.   Sie wollen mit der FDP den Weg … Continued

JuLis-Bundesvorsitzender Konstantin Kuhle über die akuten Entwicklungen bei der #EheFürAlle

posted in: Pressemitteilungen | 0

Anlässlich der jüngsten und rasanten Entwicklungen in der Diskussion um die Ehe für alle schrieb der Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen (JuLis), Konstantin KUHLE, den folgenden Gastbeitrag für „Focus Online“ (http://www.focus.de/politik/experten/gastbeitrag-von-konstantin-kuhle-es-ist-an-der-zeit-drei-gruende-warum-die-ehe-fuer-alle-jetzt-kommen-muss_id_7288893.html):   Nach SPD, Grünen und FDP kann sich nun auch … Continued

Grüne Jugend und Junge Liberale: Schleswig-Holstein braucht Liberale und Progressive Politik!

posted in: Pressemitteilungen | 0

Die Parteivorstände von CDU und FDP sowie der Parteitag der Grünen haben sich für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen ausgesprochen. Während wir durchaus inhaltliche Differenzen sehen, wollen wir den Fokus auf die Gemeinsamkeiten Grüner und Liberaler Politik richten. Wir verstehen uns … Continued