Maximilian Mordhorst zu den Äußerungen von Jens Spahn

Eingetragen bei: Meinungen | 0

Unser Stellvertretender Landesvorsitzender Maximilian Mordhorst findet klare Worte zu den Äußerungen von Jens Spahn: ,,Um den Konservativen in der Union weiterhin Häppchen zu servieren, ignoriert Herr Spahn die rechtliche Situation von schwangerer Frau und ungeborenem Leben. Der § 219a StGB … Weiter