Staatsbeteiligung zur Rettung angeschlagener Unternehmen

     
         

Die Jungen Liberalen Schleswig-Holstein sprechen sich gegen Staatsbeteiligungen als Mittel zur Rettung angeschlagener Unternehmen aus. Auch staatliche Bürgschaften zu diesem Zweck lehnen wir ab. Einem Marktversagen nach der Art “too big to fail” ist mit ordnungspolitischen Maßnahmen zu begegnen.