Guter Zirkus braucht keine Tiere

     
         

Wildtiere stellen besonders hohe Ansprüche an ihre Unterbringung und Versorgung. Die Voraussetzungen für die Erfüllung jener Ansprüche sind im Zirkus nicht gegeben und logistisch unmöglich. Als nicht domestizierte Tierarten müssen Wildtiere unserer Ansicht nach unter besonderem gesetzlichem Schutz stehen.

Die Jungen Liberalen Schleswig-Holstein fordern daher eine Änderung des Tierschutzgesetzes (TierSchG), die ein Haltungsverbot von Wildtieren in Zirkussen vorsieht. Die Zirkusse sind vom Staat angemessen finanziell zu entschädigen.