Fortbildungsangebote für Lehrer aufgrund der OAPVO star_border

     
         

Die Jungen Liberalen Schleswig-Holstein fordern das Bereitstellen von freiwilligen Fortbildungen für Lehrkräfte der Oberstufe. Das Ministerium sollte diese Fortbildungen organisieren und Lehrern, welche mit der 2020 eingeführten OAPVO überfordert sind, erklären, wie Kurse, in denen Schüler mit unterschiedlichen Fachanforderungen sind, unterrichtet werden sollten.

Zusätzlich ist zu fordern, dass die Kurse je nach Bedarf einem individuellen Strukturplan unterliegen, um Fortbildungen nach angemessenem Bedarf an Lehrkräfte zu vermitteln, um die Transparenz der zu vermittelnden Fortbildungsinhalte zu erhöhen.